AUTOFREI ZU KITA UND SCHULE - AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, LAUFEN!

Autofrei zu Kita und Schule 2021

6.717 Kita- und Grundschulkinder aus 60 Kitas und Schulen im Landkreis Donau-Ries verzichten vom 22. September bis 1. Oktober 2021 auf das Elterntaxi. Stattdessen kommen sie zu Fuß, mit dem Tretroller oder dem Lauf-/Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Kindertageseinrichtung und zur Schule.

Nähere Informationen zum Auftakt der Aktion am 22.09.2021

Hier finden Sie alles Interessante rund um die Aktion selbst

 

Aktionsbanner Autofrei zu Kita und Schule

kind_mundschutz_teddy

UNTERSTÜTZUNG IN DER CORONA-PANDEMIE

Corona hat das Leben von uns allen verändert, besonders Familien sind in der Pandemie außergewöhnlichen Belastungen ausgesetzt.

Was tun, wenn Kinder nicht mehr in der Kita und Schule betreut werden können?
Mit welchen finanziellen Hilfen können Familien rechnen?
An wen kann man sich wenden, wenn die Einschränkungen im Alltag die Psyche belasten?

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Hilfs- und Unterstützungsangebote für Familien.

Mehr Informationen

BABYSITTER GESUCHT!

Im Frühjahr 2022 bieten wir zusammen mit dem BRK-Nordschwaben den nächsten zweitägigen Babysitterkurs an.

Der Kurs findet diesmal in DONAUWÖRTH statt. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Alters. 

Für den Kurs können Sie sich bereits jetzt anmelden.

 

Im Herbst 2022 findet der Babysitterkurs dann in NÖRDLINGEN statt.

Bei Interesse können Sie sich schon jetzt auf die Teilnehmerliste eintragen lassen.

Weitere Informationen

Babysitting_Jugendliche_betreut_Kleinkind

 

Veranstaltungskalender

VERANSTALTUNGEN

Ob Baby- und Kleinkindbasar, wissenswerte Vorträge und Seminare sowie Feste und Events in der Region - wir haben für Sie hier alle interessanten Veranstaltungen auf einen Blick.

Zum Veranstaltungskalender

SCHULDNER- UND INSOLVENZBERATUNG

Wenn Sie Ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen können, Ihre Schulden immer höher werden, Ihr Lohn oder Gehalt gepfändet wird, sich der Gerichtsvollzieher bei Ihnen gemeldet hat oder Verhandlungen mit Gläubigern anstehen, dann hilft Ihnen die Schuldner- und Insolvenzberatung vor Ort im Landkreis.

Wir helfen Ihnen kompetent und streng vertraulich.

Weitere Informationen

Schuldner- und Insolvenzberatung

 

Teaserbild-Koki

Teaserbild_KJF-neu