Starke Eltern, starke Kinder

Starke Eltern

Der Elternkurs "Starke Eltern, starke Kinder" sorgt für mehr Freude und weniger Stress im Familienalltag!

Sätze, wie "Wie oft muss, ich dir das denn noch sagen?", kennen viele Eltern und Erziehende. Der Familien- und Erziehungsalltag ist so oft von Konflikten, Missverständnissen, dem Gefühl der Hilflosigkeit, Überforderung, Resignation und Schuldgefühlen geprägt.

Der Elternkurs bietet die Möglichkeit über die wichtige, aufreibende und oft Kräfte zehrende Erziehungsaufgabe nachzudenken und sich mit anderen Eltern auszutauschen.

In einer Gesprächsgruppe mit Unterstützung ausgebildeter Elterntrainerinnen wird gemeinsam an der Weiterentwicklung der elterlichen Kompetenzen gearbeitet. Wer als Mutter und Vater weiß, was er will und warum ihm dies wichtig ist, kann dies dem Kind besser vermitteln. Es geht auch um das Erkennen der eigenen Gefühle und das Verständnis für die Bedürfnisse des anderen.

Mithilfe von Übungsbeispielen, aber auch anhand konkreter Situationen aus dem Alltag mit Kindern werden Themen bearbeitet und reflektiert, neue Kommunikationsweisen ausprobiert und Denkweisen hinterfragt.

Der Elternkurs ist für Mütter und Väter bestimmt, die mehr Freude und weniger Stress mit ihren Kindern haben wollen.

Der Elternkurs umfasst sechs Kurstage mit jeweils zwei Stunden. Zusätzlich gibt es an zwei Samstagen Intensivtraining. Er kostet 60 Euro pro Person oder 100 Euro für Paare.

Im Landkreis Donau-Ries wird der Kurs vom Kinderschutzbund angeboten.